Psychologische Beratung

Themen, Schwerpunkte, Methoden

Psychologische Beratung

In einer psychologischen Beratung können Sie kreativ neue Wege erarbeiten. In unterschiedlichen Lebenssituationen sind für jeden Menschen die Entwicklung von Lösungen und Perspektiven unterschiedlich sinnvoll.

In den 50-minütigen Beratungsgesprächen widme ich mich ganz Ihrer Person. Im Verlauf der Gespräche werden wir Ihr Anliegen und Ihr Problem genauestens besprechen und daran arbeiten. Mit Hilfe von Visualisierungstechniken, Kommunikationstechniken, Videofeedback, kleinen Verhaltensexperimenten, systemischer Aufstellung, Achtsamkeitsübungen und Entspannungsverfahren lade ich Sie ein, kreativ Lösungen zu entwickeln und Perspektiven zu sehen. Dabei geben Sie das Tempo vor.

Die Beratung können Einzelne, Paare, Familien oder Institutionen in Anspruch nehmen.

Problembereiche und Schwerpunkte können sein:

  • Allgemeine Probleme, die im Alltag als hinderlich gesehen werden

  • Lebensberatung, z.B. in der Form, was will ich wirklich im Leben? Was ist mir wichtig?

  • Trauer und Verlusterfahrungen, den Alltag und das Leben neu sortieren

  • Rollen(neu)findung aufgrund veränderter beruflicher oder privater Situation

  • Anpassung an neue Lebensumstände und der Einsatz eigener Fähigkeiten

  • Ängste, die sie hindern bestimmte Situationen selbstbewusst zu meistern

  • Depressive Verstimmungen, die sie als einschränkend erleben

  • Stresserleben, Burn-Out-Symptome

  • Kommunikationsprobleme in der Partnerschaft oder im Beruf

  • Erziehungsprobleme

  • Bewältigung von schwierigen Lebensumständen

Egal mit welchem Problem Sie sich an mich wenden: das Ziel wird es immer sein, das Leben für Sie wieder lebenswerter zu machen.

Paarberatung

Innerhalb einer Beziehung kann es zu Problemen kommen, die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht als solche erkennt, die eine Beziehung aber trotzdem schädigen können.

In der Paarberatung gehen wir den Problemen auf den Grund und versuchen diese zu lösen.
Das Vorgehen und die Methoden sind vergleichbar mit der Einzelberatung.
Sie lernen, sich wieder als eigenständige Personen wahrzunehmen und sich mit dem Partner auseinander zu setzen. Wohin die Reise der Beratung geht, bestimmen Sie!

Erfahrungsgemäß benötigt eine Paarberatung mehr Zeit. 60 bis 90 Minuten sollten Sie dafür einplanen.

Haben Sie Schwierigkeiten in der Partnerschaft ist es wichtig, dass beide Partner an den Beratungsgesprächen teilnehmen. Nur so ist es möglich, eventuell unterschiedliche Anliegen der Partner auf einen gemeinsamen Ausgangspunkt zu bringen und lösungsorientiert vorzugehen.

Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch ist ein kritisches Lebensereignis, für dessen Bewältigung ein langwieriger Verarbeitungsprozess nötig ist. Der Schwerpunkt Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch in meinem Leistungsangebot basiert auf einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema ungewollte Kinderlosigkeit durch eine zweijährige Interviewstudie mit betroffenen Paaren.

Mein Beratungskonzept bei unerfülltem Kinderwunsch baut auf den Ergebnissen der Studie und neuesten psychologischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen auf.

Bei unerfülltem Kinderwunsch ist eine gemeinsame Beratung beider Partner sehr sinnvoll. Bei Bedarf sind Einzelgespräche eine mögliche Ergänzung.

Familienberatung

In der Systemischen Familienberatung findet jeder seinen Platz!

Mit Hilfe von Visualisierungsmöglichkeiten, systemischer Aufstellung und andere kreative Methoden werden verschiedene Wahrnehmungen, Sichtweisen und Perspektiven der einzelnen Personen deutlich.

Dies ist die Grundlage für Veränderungen im System, die sie sich wünschen.

Image
Image
Image
Image
    Image

      Meine Praxisräume: Raum zum Denken, Reden, Fühlen und Arbeiten

      Meine Räumlichkeiten befinden sich in der Praxisgemeinschaft Lebensraum in der Bahnhofstraße 26 in Mömbris.

      Dort möchte ich Sie in einer Atmosphäre begrüßen, die zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

      Gerne dürfen Sie einige Minuten vor Ihrem Termin schon eintreten. Sie können in den ersten Stock in den Wartebereich durchgehen und finden dort alles, was Sie nochmal kurz verweilen lässt: Getränke, kleine Süßigkeiten, Zeitschriften… – bitte bedienen Sie sich!

      Mit der Bildergalerie hier können Sie sich einen ersten Eindruck machen: sehen Sie sich die Räumlichkeiten schon mal an. Ich freue mich auf Ihren Besuch!